Seelsorger und Seelsorgerinnen in Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Seelsorger und Seelsorgerinnen, die in der sogenannten Kategorie eingesetzt sind, gehören den unterschiedlichen Berufsgruppen (Priester / Pastoralreferenten, Pastoralreferentinnen / Gemeindereferenten, Gemeindereferentinnen) an.

Sie haben vom Bischof einen ganz konkreten Seelsorgeauftrag in einem Krankenhaus oder einer kirchlichen, sozialen oder caritativen Einrichtung.

Sie gehören nicht zur Dekanatskonferenz, ausser sie werden in dieses Gremium berufen. In unserem Dekanat arbeiten folgende Damen und Herren in der kategorialen Seelsorge:

  • Patricia Alt, GR, Kloster Ebernach,
  • Br. Michael Ruedin FFSC, Hg, Kloster Ebernach,
  • Burkhard Bleul, PR, MS, Büchel
  • P. Hans Schädle SCJ, KS, Marienkrankenhaus Cochem,
  • Manfred Walter, PR, Bildungs- umd Pflegeheim St. Martin Düngenheim